Prototyp mit ARKit – Augmented Reality Kit

By 26. Januar 2018Mobile Apps

Innovation zum Thema ARKit auf iOS
Rund ums Thema Augmented Reality bewegt sich vieles im mobile Apps Bereich. Sowohl Google als auch Apple haben letztes Jahr die Möglichkeit geschaffen, mit ihren Augmented Reality Plattformen (ARKit resp. ARCore) Apps zu bauen. Wir haben für unseren Kunden Bodygee einen Prototypen programmiert, bei dem man Personen in 3D im Raum in 1:1 Grösse anschauen kann. Mit den 3D-Scans dieser Firma kann z.B. ein personal Trainer seine Kunden optimal beraten, um dessen Ziele erreichen zu können. Der Kunde kann sich so zusammen mit seinem Trainer selbst als fotorealistisches 3D-Modell betrachten.

In der von uns umgesetzten iPhone / iPad App lassen sich diese 3D-Modelle in einen beliebigen Raum stellen, wo man sie bewegen und drehen kann.