Die Versicherungskarte auf dem Handy

By 2. April 2020 Mobile Apps

Aus hygienischen Gründen wird aktuell empfohlen, per Handy zu bezahlen. „Kontaktlos“ ist nebst „Social Distancing“ das Schlagwort des Jahres.

Die KPT zieht mit und wir durften für sie die erste virtuelle Versichertenkarte der Schweiz entwickeln. Neu können die Daten im Spital, in Arztpraxen oder in der Apotheke ganz einfach und kontaktlos mit der KPT-App übermittelt werden. Dabei handelt es sich nicht einfach nur um ein hinterlegtes Bild der Versichertenkarte, sondern die Daten sind in der App zum Auslesen hinterlegt: Patienten können einfach ihren QR-Code scannen, und schon erscheinen die Daten auf dem Bildschirm Ihres Gegenübers.

Das Ausfüllen der nötigen Formulare fällt weg und die Hygieneregeln sind eingehalten.

Die neue KPT-App durften wir letzten Dezember lancieren und sie wird nun laufend ergänzt. Wir freuen uns über dieses wichtige Tool neu zusätzlich in der KPT-App, das auch im aktuellen KPT Magazin vorgestellt wird.

 

Die Versichterten karte 2.0 im aktuellen KPT Magazin

Die Versichtertenkarte 2.0 im aktuellen KPT Magazin